ZKM Swiss Protection AG
Sicherheit am Schnittpunkt von Professionalität und Technologie — Globale Vernetzung, lokale Expertise. Massgeschneiderte Sicherheitslösungen für die Anspruche der Schweiz.
"In unserer Funktion als Experten von herausragender Kompetenz verfolgen wir vorrangig das Ziel, unsere Kunden durch präventive Massnahmen sowie aller erforderlichen Schritte umfassend vor Bedrohungen auf allen Ebenen zu schützen."
Siegfried Sokolovskiy,
President ZKM Swiss Protection AG, Biodinamics AG
Sicherheitsherausforderungen
  • Anforderungen an die nationale Polizei
    Um UNO-Richtlinien zu erfüllen, benötigt die Schweiz landesweit fast 7000 zusätzliche Polizisten.
    01
  • Auswirkungen der Immigration
    Tausende junger Männer aus Afrika, Afghanistan, Türkei usw. kommen in die Schweiz.
    02
  • Steigende Kriminalitätsstatistik
    Im letzten Jahr wurden in der Schweiz so viele Gewaltdelikte registriert wie noch nie seit der Einführung der Kriminalstatistik.

    Im Jahr 2022 wurde ein Rekordwert an schweren Gewaltverbrechen verzeichnet.
    03
  • Landschaft der Cyber-Bedrohungen
    Zunehmend akute Cyber-Bedrohungen. Häufige und weitverbreitete Hackerangriffe.
    04
Die Schweiz kann von den Erfahrungen internationaler Sicherheitsexperten profitieren, indem sie deren langjährige Fachkenntnisse und bewährte Praktiken im Kampf gegen Extremismus und Kriminalität nutzt. Durch den Austausch von Wissen und die Zusammenarbeit mit unseren Experten kann die Schweiz ihre Sicherheitsmassnahmen optimieren und sich effektiver auf die sich ständig verändernden Bedrohungen vorbereiten.
Über uns
Der Kern unseres Teams bilden international anerkannte Sicherheitsexperten, die sich vom Abschluss an der Polizeischule bis zur höchsten Position als Generäle im täglichen Kampf gegen Extremismus und Kriminalität hochgearbeitet haben.

Durch einzigartige Sicherheitsinnovationen und spezielle Genehmigungen setzen wir neue Massstäbe im Sicherheitssektor.

Unsere Sicherheitsagenten setzen sich grösstenteils aus erfahrenen ehemaligen Militär- und Polizeioffizieren zusammen, die über eine umfassende praktische Erfahrung im Umgang mit realen Bedrohungen verfügen.

Die elektronische-und Cybersicherheit nehmen in unserem Tätigkeitsfeld eine zunehmend wichtige Rolle ein, insbesondere vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung elektronischer Sicherheitsmassnahmen in der Digitalisierung heutigen Gesellschaft.

Wir verfügen über ein breites Spektrum einzigartiger und fortschrittlicher Technologien im Bereich Mechatronik und Elektronik. Welche es uns ermöglichen, massgeschneiderte Sicherheitskonzepte und Schutzmassnahmen für unsere Kunden zu entwickeln.

Mit unserer umfangreichen Erfahrung im Bereich künstlicher Intelligenz sind wir in der Lage, effizient und hochprofessionell auf neue Herausforderungen zu reagieren.

Führung
  • Siegfried Sokolovskiy
    President ZKM Swiss Protection AG,
    Biodinamics AG, Agentur Gyrfos www.gyrfos.ch
    In den vergangenen 35 Jahren hat sich Siegfried als herausragender Spezialist für Krisenmanagement und strategische Sicherheit erwiesen. Seine fundierten Kenntnisse im Management komplexer Industrie- und Infrastrukturprojekte haben ihn in die Lage versetzt, wirtschaftliche Herausforderungen erfolgreich zu meistern und Stabilität und Entwicklung in einem sich dynamisch verändernden Umfeld zu gewährleisten.

    Siegfried hat mehr als 25 Jahre seiner beruflichen Laufbahn der Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit und sozialen und politischen Aktivitäten gewidmet, einschließlich der Teilnahme an Projekten, die auf die Bildung und kulturelle Entwicklung junger Menschen abzielen. Dies unterstreicht sein Engagement, die Voraussetzungen für eine umfassende Entwicklung der nächsten Generationen zu schaffen und sie auf ihre Führungsrolle in einer komplexen Welt vorzubereiten.

    Siegfried setzt sich aktiv für die Stärkung der internationalen Beziehungen und den Bau von Brücken zwischen den Kulturen ein und wendet sein Fachwissen auf aktuelle Herausforderungen an, darunter Sicherheit und Stabilität. Seine Arbeit und sein Engagement für Sicherheitsinnovationen haben einen bedeutenden Einfluss auf die internationale soziale und wirtschaftliche Entwicklung.
  • David Tsur
    Generalmajor (Polizei) a.D.
    David Tzur ist ein herausragender Experte für Strafverfolgung und Terrorismusbekämpfung mit umfassender Erfahrung im Bereich der internationalen Sicherheit, der an wichtigen Operationen und Missionen weltweit teilgenommen hat. In Israel hatte David Tzur mehrere wichtige Positionen inne, darunter die des Polizeipräsidenten von Tel Aviv, des Kommandanten der Grenzpolizei und des Leiters der Terrorismusbekämpfungseinheit Yamam, wo er fortschrittliche Methoden zur Terrorismusbekämpfung und zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit einführte.

    Im Laufe seiner Karriere hat er aktiv an internationalen Initiativen zur Stärkung der globalen Sicherheit mitgewirkt. David Tzur leitete zahlreiche bedeutende Missionen, darunter die Sicherheitsplanung für den Besuch von Papst Johannes Paul II. in Israel, die Maccabiah-Spiele und die Olympischen Spiele in Atlanta, und bewies dabei außergewöhnliche Managementfähigkeiten und ein tiefes Verständnis für die komplexen Aspekte der internationalen Sicherheit.

    Seine aufschlussreiche Herangehensweise und sein strategischer Weitblick in nationalen und internationalen Sicherheitsfragen haben dazu beigetragen, Strategien und Praktiken zu entwickeln, die heute von Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt aktiv genutzt werden. David Tzur ist nach wie vor ein gefragter Experte und Berater, der mit seinem Wissen und seiner Erfahrung weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Sicherheitsbereichs auf internationaler Ebene leistet.
  • Eli Arazi
    Brigadegeneral a.D. der Polizei
    Eli Arazi, ehemaliger Leiter der Bezirkspolizei Tel Aviv, hat sich als führender Experte für internationalen Terrorismus und Kriminalität etabliert. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung komplexer Sicherheitsprojekte und der Leitung hochrangiger Polizeieinsätze hat Eli Arazi ein leistungsfähiges Netzwerk von Kontakten zu internationalen Sicherheitsbehörden aufgebaut, das es ihm ermöglicht, gemeinsame Operationen und den Informationsaustausch auf globaler Ebene erfolgreich zu koordinieren. Zu seinen bedeutenden Beiträgen zur Terrorismusbekämpfung gehörte eine Schlüsselrolle als Spezialist im israelischen Hauptquartier für Terrorismusbekämpfung, wo er sein Wissen und seine Fähigkeiten zur Entwicklung von Strategien zur Bekämpfung terroristischer Bedrohungen einsetzte.

    Eli Arazi war auch aktiv an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Ermittlungsmethoden und Präventivmaßnahmen beteiligt, die darauf abzielen, die Kriminalitätsrate zu senken und die öffentliche Sicherheit zu erhöhen. Sein strategischer Ansatz und sein tiefes Verständnis für die Dynamik der internationalen Kriminalität und des Terrorismus machen ihn zu einem gefragten Dozenten und Berater im Bereich der Sicherheit.

    Eli Arazi ist nach wie vor ein aktiver Teilnehmer der internationalen Sicherheitsgemeinschaft und gibt sein Wissen und seine Erfahrung weiter, um die nächste Generation von Spezialisten für Terrorismusbekämpfung und Verbrechensverhütung auszubilden.
  • Isaac Azar
    Kapitän (Marine) i.R. Militär- & maritimes System
    Isaac Azar, Absolvent der israelischen Marineakademie, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in maritimen Operationen, einschließlich der Durchführung von Rettungseinsätzen und maritimen Bauprojekten. Als aktiver Reservist des israelischen Marinekommandos hat er sich auf die Terrorismusbekämpfung auf See spezialisiert und ist ein anerkannter Experte für Sicherheitssysteme für lokale Gemeinden und ländliche Gebiete.

    In seiner beruflichen Laufbahn hat Azar außergewöhnliche Führungsqualitäten bewiesen und wurde Vorsitzender des Sicherheitsausschusses des Regionalrats von Sdot Dan, der 170.000 Einwohner betreut. Er hat das gesamte Sicherheitssystem für diesen Rat entwickelt und leitet es derzeit, um den Schutz und die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten.

    Mit seiner umfangreichen Erfahrung und seinem fundierten Wissen im Bereich der maritimen Sicherheit hat Isaac Azar maßgeblich zur Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungen beigetragen, die die Effizienz und Sicherheit von Operationen auf See und an der Küste verbessern sollen. Sein professioneller Ansatz und sein ständiges Streben nach Verbesserung der Sicherheitssysteme machen ihn zu einer wertvollen Bereicherung für jede Organisation, die ihr Schutzniveau und ihre Bereitschaft für Notfälle erhöhen möchte.
  • Zafrir Nir
    Brigadegeneral a.D. Grenz-Militär-Polizeikräfte
    Zafrir Nir, ein Brigadegeneral im Ruhestand, verfügt über einen herausragenden Hintergrund in militärischen und polizeilichen Aktivitäten. Er diente in den Reihen der militärischen Grenzpolizei und bekleidete mehrere Schlüsselpositionen, die seinen bedeutenden Beitrag zur nationalen Sicherheit Israels unterstreichen.

    Zafrir leitete das Kommando der Anti-Terror-Einheit der israelischen Polizei, die unter dem Namen "YAMAM" bekannt ist. Unter seiner Führung führte die Einheit zahlreiche erfolgreiche Operationen durch, um Terroranschläge zu verhindern und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Sein strategischer Weitblick und seine taktischen Fähigkeiten haben die Wirksamkeit der Terrorismusbekämpfung in der Region erheblich verbessert.

    Darüber hinaus war Zafrir Nir als Leiter des Grenzkommandos für den Bezirk Jerusalem für die Sicherheit einer der sensibelsten und strategisch wichtigsten Regionen des Landes verantwortlich. Seine Führungsqualitäten und sein tiefes Verständnis der lokalen Dynamik trugen dazu bei, die Verteidigungsmaßnahmen an den Grenzen zu verstärken und die Sicherheit der Bevölkerung zu verbessern.

    Neben seiner operativen Tätigkeit war Zafrir auch als Leiter der israelischen Polizeiakademie tätig, wo er einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung neuer Generationen von Polizeibeamten leistete. In dieser Funktion entwickelte er aktiv Bildungsprogramme, hob die beruflichen Standards an und förderte eine Kultur des ständigen Lernens unter den Polizeibeamten.

    Diese Funktionen unterstreichen die Breite seiner beruflichen Erfahrung und sein tiefes Verständnis für Fragen der nationalen und öffentlichen Sicherheit.
  • Shllomo Shachat

    Kapitän (Marine) i.R. Militär- & maritimes System
    Shlomo Shachat, ein pensionierter Marinekapitän, ist ein anerkannter Experte für Militär- und Marinesysteme. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Militärtechnologiebranche, insbesondere in der Entwicklung von Waffensystemen und maritimen elektronischen Technologien. Als ehemaliger Leiter der Entwicklungsabteilung der israelischen Marine leistete Shachat durch die Umsetzung mehrerer wichtiger Projekte im Bereich der Verteidigungstechnologie einen bedeutenden Beitrag zur Modernisierung der Marineflotte.

    Als Absolvent der israelischen Marineakademie hat Shlomo nicht nur hervorragende akademische Leistungen erbracht, sondern sein Wissen auch praktisch angewandt, indem er fortschrittliche Systeme zur Terrorismusbekämpfung entwickelte. Seine Arbeit umfasst ein breites Spektrum an Verteidigungsmaßnahmen, einschließlich der Konzeption und Umsetzung umfassender Küsten- und Seeverteidigungssysteme, die die nationale Sicherheit auf See erheblich verbessern.

    Durch seine Innovationen im Bereich der Elektronik- und Verteidigungssysteme hat Shachat die maritimen Fähigkeiten Israels erheblich gestärkt, indem er Lösungen entwickelt hat, die die Bereitschaft und Reaktionsfähigkeit der Seestreitkräfte angesichts der sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungen verbessern. Dazu gehören die Entwicklung und der Einsatz von integrierten Kommunikationssystemen, Feuerleit- und Radarsystemen, die die Koordination und Kontrolle komplexer maritimer Operationen verbessern.

    Shlomo Shachats Professionalität und unermüdliche Arbeit haben ihm sowohl in Israel als auch international Respekt eingebracht und ihn zu einem der führenden Spezialisten für maritime Verteidigungstechnologien gemacht.
Technischer Beirat
  • Iuri Zubarovskii
    CTO Biodinamics AG
    Ein technisch versierter CTO mit vielfältigem Hintergrund in FinTech, Blockchain und Startup- Inkubation, kompetent in Full-Stack- Softwareentwicklung, Projektmanagement und der Schaffung von Geschäftsprozessen.
  • Valentin Leinonen
    CPO, CMO Biodinamics AG, Agentur Gyrfos www.gyrfos.ch
    Valentin ist ein erfahrener Unternehmer mit über 20 Jahren Berufserfahrung. Er entwickelt nutzerorientierte Lösungen, verfügt über herausragende analytische Fähigkeiten und passt sich effektiv an Marktveränderungen an. Mit umfassender Vertriebserfahrung managt er erfolgreich kommerzielle Prozesse und implementiert innovative Geschäftsstrategien. Valentin bleibt in Krisensituationen ruhig und rational, minimiert Risiken und sichert Stabilität. Er strebt ständig danach, seine beruflichen Fähigkeiten zu verbessern, und trägt erheblich zur Unternehmensentwicklung bei.
  • David Kantorovich

    CSO Biodinamics AG

    Über ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich der operativen Cybersicherheit | Petrochemischer Sektor - Leiter für Cybersicherheit bei der Israel Security Authority | Bachelor of Science in Physik.
  • Vladimir Minevich
    Projektmanager Biodinamics AG
    Mehr als 5 Jahre Erfahrung im Bereich Informationssicherheit | Experte für operative Cybersicherheit | Chief Information Security Officer (CISO) | Management von Cybersicherheitsprojekten | Bachelor of Business Administration (B.B.A.).
  • Viktor Egorov
    Cyber-Sicherheitsexperte und Projektmanager Biodinamics AG
    Mehr als 6 Jahre Erfahrung im Bereich Informationssicherheit | Experte für operative Cybersicherheit | System- und Netzwerkexperte | Praktische Erfahrung in Cybersicherheit | Experte für Fortinet | Fachkenntnisse in der Überprüfung der Einhaltung von Cyberbedingungen für die Erlangung einer Genehmigung vom Ministerium für Umweltschutz | National Security Officers Course (Kurs für nationale Sicherheitsbeauftragte).
  • Naor Haim
    Cyber-Sicherheitsexperte Biodinamics AG
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich physische und Informationssicherheit | Experte für operative Cybersicherheit | Chief Information Security Officer (CISO) | Datenschutzbeauftragter (DPO) | Bachelor of Business Administration (B.B.A.).
Wie wir arbeiten
1
Umfassende Überprüfung
  1. Bewertung der bestehenden Sicherheitsmaßnahmen zur Identifizierung von Stärken und Schwächen.
  2. Gewährleistung eines umfassenden Verständnisses der Gesamtsituation, einschließlich des bestehenden Sicherheitssystems.
2
Analyse interner und externer Risiken
  1. Bewertung interner und externer Faktoren, die potenzielle Risiken für Ihre Organisation darstellen könnten.
  2. Auswahl erforderlicher Materialien zur Verbesserung Ihrer Sicherheitsstrategie.
3
Schlussfolgerungen
  1. Bereitstellung eines umfassenden Berichts mit objektiven Schlussfolgerungen.
  2. Bewertung identifizierter Schwachstellen und praktische Empfehlungen zu ihrer Behebung.
4
Entwicklung eines Sicherheitskonzepts
  1. Unsere Experten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um ein personalisiertes Sicherheitskonzept zu entwickeln.
  2. Das Konzept entspricht Ihren Anforderungen und den besten weltweiten Entwicklungen im Bereich Sicherheit.
5
Umsetzung und kontinuierliche Unterstützung
  1. Die Umsetzung des Sicherheitskonzepts wird durch Empfehlungen und Unterstützung während des gesamten Prozesses begleitet.
  2. Alle erforderlichen Maßnahmen werden ergriffen, um die langfristige Wirksamkeit aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.
  3. Grundlagen für eine Erweiterung des Konzepts werden bei Bedarf für die Zukunft geschaffen.
6
Überwachung und Analyse potenzieller Bedrohungen
  1. Die Bedrohungssituation wird kontinuierlich überwacht.
  2. Aktuelle Informationen zu aufkommenden Risiken und Schwachstellen werden bereitgestellt.
  3. Fortschrittliche Entwicklungen und Analysemethoden werden verwendet, um potenziellen Sicherheitsbedrohungen einen Schritt voraus zu sein.
7
Schulung
  1. Die richtige Sicherheitsphilosophie in der Organisation trägt wesentlich zur Reduzierung der Wahrscheinlichkeit unerwünschter Vorfälle bei.
  2. Informationen zur Situation und zur Möglichkeit eigener Analysen werden bereitgestellt.
  3. Umfassende Schulungsprogramme zur Qualifikationsverbesserung für die Mitarbeiter des Kunden werden angeboten.
8
Reaktion auf Vorfälle und Wiederherstellung
  1. Im Falle eines Sicherheitsvorfalls wird unser erfahrenes Incident Response Team die Situation schnell und effektiv bewältigen, um potenziellen Schaden zu minimieren und eine rasche Wiederherstellung zu fördern.
  2. Wir werden eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um einen auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation zugeschnittenen Incident-Response-Plan zu entwickeln.
Über
Als herausragende Experten mit erstklassiger Kompetenz streben wir in erster Linie danach, unsere Kunden durch präventive Massnahmen und alle erforderlichen Schritte umfassend vor Bedrohungen auf sämtlichen Ebenen zu schützen.
Unsere Dienstleistungen
Referenzen
Seit über 20 Jahren schützen unsere Spezialisten zuverlässig öffentliche Einrichtungen von strategischer Bedeutung, darunter Wasser- und Energieversorgungszentren, sowohl national als auch International.
Kontakte
security@zkm-ag.com
CH: 8052 Zürich, Schaffhauserstrasse 491

© All Rights Reserved. 2024


Made on
Tilda